Weiter einkaufen >

Sie haben noch kein Kundenkonto? Hier können Sie sich eines erstellen

Registrieren


LOGAMAX PLUS GB192-25 i H



Bewertungen: 2
Kundenbewertung: 4.5 4.5 von 5 Sternen!

  • Artikelnummer: 7736700604_BS
  • Gewicht: 48kg
  • Hergestellt von: Buderus

UVP: 3.887,55€
- 29%

 2.772,00€

inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit 4-5 Werktage
Lieferzeit 4-5 Werktage




Buderus Gasbrennwertgerät GB192i, geeig-
net für den Betrieb mit Erdgas 2H(E), 2L
(LL) und Flüssiggas 3P. Werkseitig ein-
gestellt auf Erdgas 2H(E). Einfachste
Umstellung auf andere Gasarten 2L(LL)
und 3P über Gas-Einstelldüse.
Frontverkleidung aus modernem, bruchfes-
ten Titaniumglas. Einfache und intuitive
Bedienung der Gerätefunktionen über das
Touchkey-Display.
Mit integrierter Schnittstelle Web KM100
für d. Bedienung des Gerätes über Smart-
phone. Integrierte Funktion der Fremd-
wärmeerkennung und optimierte Weichen-
funktion (RL Temperatur 75 % der VL Tem-
peratur) bei Anschluss eines Weichenfüh-
lers.
Maße Gas-, Vorlauf-/Rücklaufanschluss
und Abgasanschlussstück kompatibel zu
Altkesseln GB112-24/30, GB142-15/24/30
und GB162-15/25/35/45.
-
ALUplus für optimale Energieausnutzung
und minimierte Gesamtbetriebskosten.
- Vormischbrenner mit Metallvliesober-
fläche
- Modulation bis zu 11-100 % (je nach
Gerätegröße)
- Hocheffektiver Wärmtauscher aus Alu-
miniumguss mit ALUplus Oberflächenver-
edelung für minimierten Wartungsauf-
wand
Bedieneinheit RC300 im Gerät integrier-
bar.
Elektrische Anschlussmöglichkeiten für:
- Externe Pumpe
- Warmwasserfühler
- Außentemperaturfühler
- Bus Anschluss für Bedieneinheiten
- Zirkulationspumpe oder Heizkreispumpe
nach der hydraulischen Weiche
- Speicherladepumpe oder externes 3-We-
geventil 230 V
- Externe Verriegelung EV (z.B. Tempera-
turwächter für die Fußbodenheizung)
- Potentialfreie Wärmeanfrage
-
FLOWplus-System für max. Brennwertnut-
zung, stromsparenden und geräuscharmen
Betrieb
- Kein Mindestvolumenstrom nötig
- Hocheffizienzpumpe mit Permanentma-
gnetmotor
- Umwälzpumpe für eine differenzdruck-
geregelte Betriebsweise für gute An-
passung an die hydraulischen Gegeben-
heiten der Heizungsanlage, kleinste
Pumpeneinstellung = 100 mbar konstant
- Umwälzpumpe mit einer leistungsgere-
gelten Betriebsweise bei Einsatz einer
hydraulischen Weiche zur Vermeidung
von Rücklauftemperaturanhebung
-

Die Anforderungen an die Füll- und Er-
gänzungswasserqualität sind im jeweils
gültigen Buderus Katalog, Arbeitsblatt
K8 enthalten. In Anlehnung an die VDI
2035 kann anhand der in diesem Arbeits-
blatt enthaltenen Diagramme entschieden
werden, ob das Füll- und Ergänzungswas-
ser aufbereitet werden muss oder nicht.
Muss das Füll- und Ergänzungswasser auf-
bereitet werden, so kommt die Wasserauf-
bereitungsmaßnahme Vollentsalzung des
Füllwassers zum Einsatz. Damit wird ein
salzarmer Betrieb des Anlagenwassers er-
reicht. Buderus kann notwendige Wasser-
aufbereitungspatronen als Zubehör (Kauf
oder Leihe) zur Verfügung stellen.
-

Gasart: eingestellt auf Erdgas 2E
einfachst umstellbar auf 2LL oder 3P
-

EU-RICHTLINIE FÜR ENERGIEEFFIZIENZ
Klasse für jahreszeitbedingte
Raumheizungs-Energieeffizienz: A
Wärmenennleistung: 24 kW
Jahreszeitbedingte
Raumheizungs-Energieeffizienz: 94 %
Schalleistungspegel
in Innenräumen: 45 dB
-

Wärmeleistung (Voll-/Teillast)
bei 50/30 C: 2,8-25,0 kW
bei 80/60 C: 2,6-23,8 kW
Normnutzungsgrad DIN 4702: bis 98,6 %
Konzentr. Abgasanschluss: 80/125 mm
Abmessungen
Höhe: 735 mm
Breite: 520 mm
Tiefe: 465 mm
Gewicht: 48 kg
CE-Kennzeichen: CE-0085CQ0240
Zuläss. Betriebsüberdruck: 3 bar
Fabrikat: BUDERUS
Buderus-Artikel-Nr.: 7736700604

✓ Artikel hinzugefügt

Zuletzt angesehen